Überwachung von Waschmaschine und Trockner

Vermutlich kennen viele das Problem: Man legt die Wäsche in die Waschmaschine und vergisst sie dann. Wenn die Wäsche ein paar Stunden im Trockner liegt, ist das bei modernen Trocknern kein grosses Problem, aber die Wäsche in der Waschmaschine für einige Stunden zu vergessen ist kein Spass.

Nolan Gilley hat einen interessanten Artikel geschrieben, wie man Beschleunigngssensoren nutzen kann, um Waschmaschine und Trockner mit Home Assistant zu überwachen. Hier geht es zum englischsprachigen Artikel.

protoboard

I werde das demnächst mal selbst probieren. Es wäre sicher spannend, das Konzept auszubauen und statt des ESP8266 eine Bluetooth-Low-Energy chip zu nutzen und die Betriebsspannung direkt aus den Vibrationen zu erzeugen. Allerdings sind Piezo-Elemente für derartige Anwendungen recht teuer, weshalb sich das wohl finanziell nicht lohnt.